WELTMUSIK

Alexandra Gravas
Songbook 1: on the wings of love

"Ein klassischer Mezzosopran, der crossovert, oh je. Da drängen sich gleich Katherine Jenkins, Kalkül, kitsch und Kommerz auf.

Die in Offenbach geborene Weltbürgerin Alexandra Gravas interpretiert Liebeslieder, die ihr in eigenen Lebenssituationen viel bedeutet haben.

Um sie persönlich und intim zu halten, genügen meist klassische Gitarre, Piano und einmal ein Akkordeon für warmherzige Versionen von traditionellen Liedern aus Griechenland und Jazz-Klassikern. Ungestraft darf eigentlich niemand mehr „Autumn Leaves“ oder „Summertime“ singen, bei Gravas klingen sie unanbiedernd anders."

Zitat/dk/Journal Frankfurt

Alexandra Gravas auf YouTube: "Autumn Leaves"

Infos

Künstlerportrait
Alexandra Gravas


ZURÜCK
 
Zur Startseite | Impressum | © 2011-2017 CDs am Goethehaus